Erzählte Erinnerungen: Abb. Spuren

Wer von seinem Leben erzählt, ordnet es. Für sich und andere. Geglücktes steht neben Misslungenem, Freudiges neben Traurigem. Erfahrungen, die in Geschichten zum Ausdruck kommen, Geschichten, die eine einmalige Erzählung vom Leben ergeben.

Ein Hörbuch verleiht dieser Erzählung Dauer. Und das ganz einfach und zugleich eindringlich: durch Ihre Stimme. Was Sie mitteilen möchten, wird aufgezeichnet. So ersparen Sie sich die mühevolle Niederschrift von Erlebtem. Und berichten in einer besonders persönlichen Art von sich. Somit ist das Hörbuch ideal:

  • für alle, die erzählen möchten. Um so anderen, wie der Familie, Freunden oder Kollegen, wertvolle Erfahrungen nahe zu bringen,
  • für alle, die zuhören möchten. Um durch die Erzählung eines für Sie bedeutenden Menschen neue Aspekte kennen zu lernen. Und sich damit unverhoffte Zugänge zu dessen Leben und Zeit zu erschließen.

Was Sie sich wünschen, wird gemacht

Die Hörbücher werden ganz nach Ihrem Wunsch produziert. Zu den Lebensthemen, die Ihnen am Herzen liegen und für den Lebensabschnitt, den Sie bestimmen. Jüngeren Menschen bietet sich zum Beispiel die Möglichkeit, nur über eine besonders wichtige Zeit ihres Lebens zu erzählen. Älteren Menschen die Gelegenheit zu einem umfassenden Rückblick – von der Kindheit über die Jugend bis heute.

Wann Sie es wünschen, sagen Sie

Für so ein außergewöhnliches Geschenk findet sich immer ein Anlass. Welche auf jeden Fall in Frage kommen, sehen Sie hier im Überblick:

  • Geburts-, Hochzeits-, Jahrestag,
  • Lebensabschnitte, z.B. Studienabschluss, Betriebsjubiläum, Pensionierung,
  • Festtage wie Weihnachten, Ostern etc.,

und natürlich auch zu jedem anderen Ihnen wichtigen Tag.